Verbraucherbildung auf lern-net.de

Hanne Henke Guido Hornig

Hanne Henke
Dozentin an der VHS-Memmingen
Staatlich zertifizierte Trainerin für
ökonomische Verbraucherbildung

Guido Hornig
Dozent an der VHS-Herrsching
Staatlich zertifizierter Trainerin für
ökonomische Verbraucherbildung

Um weitere Funktionen von lern-net.de nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Das ist kostenlos. Weil wir keine Werbesendungen mögen versenden wir keine, und welche Daten wir erheben erfahren Sie hier.

Kursangebot:

Verbraucherbildung Mitmacherkurs

Sie können alle Kurse besuchen, wenn Sie sich in diesem Kurs anmelden. Die Kurgebühr beträgt 5€ für einen Monat. Kein Abo - keine automatische Verlängerung.

Smartphone Basiskurs- Was mein Handy noch alles kann...

Zielgruppe:
Für alle, die Ihr Smartphone vielfältiger nutzen möchten, und schon erste Schritte unternommen haben.

Inhalt:
Auf einer spannenden Schnitzeljagd durch Herrsching nutzen wir die Möglichkeiten von Smartphones wie QR-Code lesen, Fotos aufnehmen und ins Netz stellen u.v.m. Dabei werden wir die Fragen zum Datenschutz und der Urheberrechte genauso betrachten wie die Absicherung gegen Datenklau oder sicheres Bezahlen im Internet. Bringen Sie Ihre schon vorhandenen Zugangsdaten für Internet-Dienste (E-Mail, Facebook, Twitter, Xing, flickr etc.) mit, auch wenn Sie sie noch nicht mit dem Handy nutzen.

Hinweis:
Der Kurs wird im Rahmen des Programms zur Ökonomischen Verbraucherschulung des Bayerischen Justiz- und Verbraucherschutzministeriums von speziell ausgebildeten Trainern angeboten.

Mein PC wird sicher - nach BSI-Empfehlung

Zielgruppe:
Alle PC-Nutzer

Inhalt:
Das Bundesamt für Informationssicherheit hat Empfehlungen für Bürger herausgegeben, wie der heimische PC sicher für den Einsatz im Internet gemacht werden kann und bewiesen, das das auch hilft. Lernen Sie, wie sie die wichtigsten Einstellungen überprüfen und einstellen können. Wie Sie Virenschutz und und Spam für Ihr e-Mail und Internet Nutzung einrichten. Weitere Themen: den Rechner aktuell halten (Update), mit einer externen Festplatte sichern (Backup), sich kostenlos und verbindlich über neues zum Thema Sicherheit informieren können.

Hinweis:
Der Kurs wird im Rahmen des Programms zur Ökonomischen Verbraucherschulung des Bayerischen Justiz- und Verbraucherschutzministeriums von speziell ausgebildeten Trainern angeboten.

Online-Einkauf und Online-Banking

Zielgruppe:
Für alle, die sich für Onlineeinkauf und Onlinebanking interessieren. Gut geeignet für die Zielgruppe 50+

Warum? Studie: Deutschen fehlt Wissen für Online-Shopping

Inhalte:
Onlineeinkauf: Einkaufsbummel im Wohnzimmer ist eine feine Sache. Aber sicher? Unsere Themen sind Verbraucherrechte, Widerrufsrechte, Zahlungsmethoden, Abzocke im Internet und Abofallen. Sie gewinnen Sicherheit durch praktische Übungen und erleben ein Mehr an Freude beim "Homeshopping".

Onlinebanking: Auch Bankgeschäfte von zu Hause aus sind praktisch und bequem. Praxisnahe Beispiele zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile verschiedener Legitimationsmittel. Sie profitieren von manch "kleinen Tipps", die Sie und Ihren PC nicht mehr angreifbar machen.

Hinweis:
Der Kurs wird im Rahmen des Programmes zur ökonomischen Verbraucherbildung des Bayerischen Justiz- und Verbraucherministeriums von speziell ausgebildeten Trainerinnen und Trainern angeboten.

Schnäppchenreise mit Handy und Internet

Zielgruppe:

Für alle, die ihre “schönste Zeit des Jahres” via lntemet planen und buchen. Gut geeignet für die Zielgruppe 50+

Inhalte:

Reisen und Internet gehören fast schon zusammen wie Paris und Eifelturm.

Wir schauen uns gemeinsam eine Auswahl von Internetportalen an, vergleichen Preise und prüfen freie Termine. Auch checken wir versteckte Kosten, informieren uns über evtl. Rücktrittsgebühren und lernen sichere Zahlungsmittel kennen.

Daneben sprechen wir auch über Ihre Verbraucherrechte, wenn mal nicht so gut mit der Reise geklappt hat.
Und was ist mit den mobilen Endgeräten im Urlaub? Reiseführer auf Smartphone oder Tablet? Empfang, Roaming und Prepaid karten für EU und nicht EU Ziele, Ersatzakku, Navi im Leihwagen, mit der Familie in Kontakt bleiben, Anrufweiterleitung, Notfall und Rettungsdienste.

Hinweis:
Der Kurs wird im Rahmen des Programms zur ökonomischen Verbraucherbildung des Bayerischen Justiz und Verbraucherschutzministeriums von speziell ausgebildeten Trainerinnen oder Trainern angeboten.

Urheberrecht und Creative Commons

Urheberrecht und Creative Commons ist bei jeder Medienveröffentlichung ein thema

U2117 Smartphone VHS-Herrsching Februar 2013

Sie waren beim VHS-Kurs dabei und möchten noch mehr wissen? Dann sind Sie hier richtig!